Easywall Flex

ROLL UP DIE MESSEWAND

Easywall Flex Backwall Produktbild
  • Roll-up und mobile Messewand in einem
  • Grenzenlose, durchgängige Pressewand baubar
  • Stufenlos höhenverstellbar von 1,5 – 2,5 m
  • Robuste Aluminium-Kassette
  • Sehr klein und leicht für den Transport
  • Hohe Standfestigkeit
  • Grafiken wechselbar dank Kedersystem
  • Blockout verhindert ein Durchscheinen

Die Easywall Flex ist ein weiterer Werbeträger von uns, der nach dem Baukasten-Prinzip entwickelt wurde und somit sehr flexibel und einfach aus einem klassischen Roll-up eine beliebig lange, mobile Messewand oder Sponsorenwand macht. Diese Messewand bzw. Pressewand kann zwischen 1,5 und 2,5 m hoch sein und wird mit einer durchgehenden Grafik übergangslos erstellt. Dafür werden die Roll-up-Kassetten der Easywall Flex einfach unten und oben mit einer speziellen Technik, ohne Werkzeug, miteinander verbunden und die Grafik per Kedersystem durch alle Roll-ups gezogen. Dank des speziellen Stoffs, den wir für diese Sponsorenwände verwenden, wird Ihre Messewand faltenfrei präsentiert. Auch als mobile Pressewand genutzt ist sie selbstverständlich B1-zertifiziert.

GRÖßEN UND VARIANTEN

Größen Easywall Flex

EASYWALL FLEX

Größen Easywall Flex Backwall

EASYWALL FLEX BACKWALL

SMALL 2,00 x 0,85 m2,00 x 1,70 m
MEDIUM2,10 x 1,00 m2,10 x 2,00 m
LARGE2,20 x 1,20 m2,20 x 2,40 m
X-LARGE2,50 x 1,50 m2,50 x 3,00 m
Individuelle Größeauf Anfrageauf Anfrage

BLICKDICHTE MESSEWAND UND BLICKDICHTES ROLL-UP/XXL-ROLL-UP

Egal ob die Easywall Flex als Roll up, als XXL-Roll up, als Sponsorenwand, Pressewand oder sogar als komplette, beliebig lange, mobile Messewand genutzt wird, sie ist immer mit einem Blockout versehen, der sie blickdicht macht. Die Easywall Flex wird generell mit einem digital bedruckten Stoff ausgestattet, der bei den Roll-ups und XXL-Roll-ups einen Blockout aufgedampft hat und sie somit zu blickdichten Roll-ups oder auch blickdichten XXL Roll-ups macht. Als Messewand, Sponsorenwand oder auch Pressewand werden beliebig viele Easywall Flex miteinander verbunden und eine einzige Grafikbahn durch alle Roll-up-Kassetten übergangslos durchgezogen. Auch diese Grafikbahn besteht aus einem digital bedruckten Stoff, der dabei allerdings einen speziellen Blockoutstoff zusätzlich auf der Rückseite aufgenäht hat. Dieser Blockout wird nur oben und unten mit dem bedruckten Stoff am Keder verbunden, um Faltenbildungen zu vermeiden.

Easywall Flex Large Backwall Backside

FLEX WIE ROLL-UP-MESSEWAND-XXL-ROLL-UP-SPONSORENWAND-WUNDER

Schon mit zwei Easywall Flex sind Sie so flexibel, wie Sie möchten: Bei der einen Veranstaltung nutzen Sie sie als klassische Roll-ups, an unterschiedlichen Stellen positioniert. Bei der nächsten Veranstaltung verbinden Sie beide Easywall Flex, nutzen aber die beiden individuellen Roll-up-Grafiken – quasi als Storyteller. Beim Sportevent brauchen Sie eine durchgängige Sponsorenwand? Kein Problem. Sie verbinden die beiden Roll-up-Kassetten und ziehen eine durchgängige Grafik durch beide Kassetten durch, einfach per Kedersystem und in

beliebiger Höhe – von 1,5 – 2,5 m. Kommt dann doch noch ein Messeauftritt dazu, nehmen Sie einfach wieder Ihre beiden Kassetten oder investieren in eine dritte oder vierte, um die Easywall Flex als komplette, mobile Messewand zu nutzen. Auch hier wird die Grafik an einem Stück durch beliebig viele der Roll-up-Kassetten gezogen – faltenfrei und ohne Werkzeug.

BIS INS DETAIL DURCHDACHT UND NICHT AM FALSCHEN ENDE GESPART!

DIE KASSETTENVERBINDUNG

Kassettenverbindung

Jeweils an den Seiten der Aluminium-Kassetten der mobilen Messewand befinden sich die Verbindungselemente aus strapazierfähigem Hartplastik, mit denen die Easywall Flex Roll-ups einfach und fest zu einer komplette Sponsorenwand oder Pressewand miteinander verbunden werden.

DIE KASSETTE

Hochwertige Hardware

Die Aluminium-Kassette der Easywall Flex ist sehr robust und trotzdem außergewöhnlich leicht für eine mobile Messewand. Außerdem bietet sie Platz für die eingeklappte Teleskopstange und schützt auch diese perfekt. Selbst die Grafik des Roll-ups ist sicher und faltenfrei in der Kassette aufgerollt.

DIE FIXIERSCHRAUBE

Um aus dem klassischen Roll-up eine Messewand zu machen oder um die Grafikbahn für eine Pressewand zu wechseln, muss der Aufrollmechanismus nach dem vollständigen Ausrollen der Grafikbahn des Roll-ups fixiert werden. Dies geschieht mit einer spezielle Fixierschraube, die an der Seite der Kassette platziert ist.

DAS KEDERSYSTEM

Kedersystem

Mit dem praktischen Kedersystem dieser mobilen Messewand lässt sich durch einfache Arretierung des Aufrollmechanismuses der Roll-up-Kassetten die Grafikbahn des Roll-ups jederzeit schnell austauschen oder eine beliebig lange Backwall über mehrere Roll-up-Kassetten für eine komplette Sponsorenwand oder Pressewand einziehen.

DIE OBERE QUERSTANGE

Auch in die obere Querstange wird die Grafik einfach per Keder eingeschoben. Als Roll-up erhält sie formschöne Endkappen, die mit innenliegendem Gummizug vor Verlust gesichert sind. Als mobile Messewand, Sponsorenwand oder Pressewand genutzt, also mit einer durchgängigen Grafik durch beliebig viele Kassetten, werden die Endkappen einfach abgezogen.

DIE TELESKOPSTANGE

Die Teleskopstange ist im Bereich von 1,5 – 2,5 m (bei Easywall Flex XXL) stufenlos auszufahren. So können Sie die Höhe Ihres Roll-ups oder der Messewand bzw. Trennwand frei wählen. Auch die Grafiken lassen sich so nochmal nachspannen und die Pressewand oder Sponsorenwand steht für die Fotos optimal und faltenfrei da.

DIE TASCHE

Jedes Easywall Flex Set wird in einer strapazierfähigen gepolsterten Tragetasche verpackt, so dass es jederzeit einfach überall mit hingenommen werden kann. Das macht sie wirklich zur leichtesten und bequemsten mobilen Messewand.

Aufbauanleitung

Der Aufbau der Easywall Flex gelingt in Sekundenschnelle, ob als Roll-up, als Trennwand oder als Messewand genutzt. Falls Sie dennoch Probleme beim Aufbau haben sollten, können Sie der „Schritt-für-Schritt“-Anleitung folgen und den Aufbau garantiert erfolgreich durchführen.

Austauschanleitung

Sie können den Banner Ihres Produktes kinderleicht austauschen, indem Sie die angehängte Austauschanleitung berücksichtigen! Schritt für Schritt finden Sie Hinweise und Tipps zur bestmöglichen Umsetzung