Schnelle Express-Produktion ist wie bisher auf Anfrage möglich.

  Corona-Update: Wir können unsere Produkte weiterhin innerhalb der Regel-Produktionszeit (8-12 Arbeitstage) liefern.

  Sie erreichen uns in der Zeit von 09:00h bis 16.00h unter der Nummer +49 6003 93 444 333.

Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske* MNM

ZUM BINDEN

ZUM BINDEN


MUND-NASEN-MASKE* (MNM) DOPPELLAGIG, MIT EINSCHUBFACH FÜR ZUSÄTZLICHE FILTEREINLAGE

Wir haben eine wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske MNM entwickelt, die aus zwei Lagen speziellem Polyester besteht. Zwischen diese beiden Lagen kann zusätzlich eine Filtereinlage eingeschoben und nach Gebrauch entsorgt werden. Unsere Mund-Nasen-Masken sind zum Binden oder mit Gummizug und so gefertigt, dass sie sich großflächig über Nase und Mund legen, angenehm tragen lassen und trotzdem nahezu den gesamten Nase-Mund-Bereich abdecken.

Das spezielle Polyester unserer Mund-Nasen-Masken (MNM) kann im privaten Bereich bis zu 30 Minuten in kochendem Wasser (100°) desinfiziert werden, ohne sich zu verziehen, und hält einer medizinischen Desinfektion im Autoklav bei 134° und 2 Bar Druck stand. Natürlich können unsere Masken auch mit normaler Wäsche und Desinfektionswaschmittel gewaschen werden.

* Keine medizinische Atemschutzmaske - Kein FFP-Standard - Keine Zertifizierung


UNSERE MUND-NASEN-MASKE IM EINFACHEN TEST

Ziel der Mund-Nasen-Masken soll sein, beim Sprechen, Niesen und Husten umstehende Personen vor den austretenden Tröpfchen zu schützen. Daher haben wir unsere Mund-Nasen-Masken zum einen doppellagig gestaltet, mit der Option, eine zusätzliche dritte Lage (einen Filter) einzuschieben, und zum anderen ein spezielles Polyester anstelle von einfachem Stoff verwendet. 

Mit gefärbtem Wasser haben wir sie schon einmal einem echten Belastungstest ausgesetzt.


UNSERE MUND-NASEN-MASKEN* MNM IN DEN LABORTESTS

Testergebnis Mund-Nasen-Maske MNS

In einem reinen Labortest* haben wir die Partikel-Durchlässigkeit unsere Mund-Nasen-Maske MNM mit zwei unterschiedlichen Filtern im Vergleich zu anderen Masken getestet. 

Im Vergleichs-Test waren folgende Masken

  1. eine Stoff-Maske ohne Filtereinlage
  2. unsere MNM mit unserem speziellen Filter "VliesHersteller"
  3. unsere MNM mit einem Krankenhaus-Vlies "VliesSteri"
  4. ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz
  5. eine FFP2-Maske 

* Dies ist keine medizinische Studie, sondern ein reiner Labortest. Es wurde hierbei keine Leckageprüfung, Atemwiderstandsprüfung und Dichtsitzprüfung berücksichtigt.

DAS ERGEBNIS UNSERES MUND-NASEN-MASKEN*-TESTS (MNM-TEST)

Der Partikel-Durchlässigkeits-Test

  • Die einfache Mund-Nasen-Maske* aus Stoff ohne Einlage ist in unserem Test komplett durchlässig für alle Partikel, die kleiner als 10 µm sind.
  • Mit unserer Filtereinlage "VliesHersteller" hält die Maske in unserem Experiment ca. 90% aller Partikel <=0,3 µm zurück.
  • Mit einer Einlage von einem Krankenhaus-Vlies "VliesSteri" hat die MNM* im Test über 80% aller Partikel >= 0,5 µm zurückgehalten und gut 50% der <= 0,3 µm.
  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zeigt ähnliche Werte wie unsere Stoffmaske mit Krankenhaus-Vlies, lässt jedoch im Bereich der Partikel  >= 0,5 µm noch mehr durch.
  • Die Medizinische FFP2-Maske zeigt eine nahezu vollständige Undurchlässigkeit.

Somit erreicht unsere Mund-Nasen-Maske mit der speziellen Filtereinlage bei der Partikel-Durchlässigkeit die Werte zwischen einem medizinischen Mund-Nasen-Schutzes MNS und einer FFP2-Maske.

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass dieser Labortest keine medizinische Studie ist und keine Leckageprüfung, Atemwiderstandsprüfung und Dichtsitzprüfung berücksichtigt. 

Eine erste Leckage-/Dichtsitzprüfung

Auch in einer ersten Leckagen-Dichtsitzprüfung an einem nicht normierten Prüfkopf erreichte unsere Mund-Nasen-Maske mit unserer speziellen Filtereinlage die Werte eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

* Keine medizinische Atemschutzmaske - Kein FFP-Standard - Keine Zertifizierung


Die passenden Filtereinlagen zu unseren Mund-Nasen-Masken

Geben Sie Ihren Mund-Nasen-Masken aus Polyester zusätzliche Dichtigkeit mit unseren speziellen Filtereinlagen, die einfach zwischen die beiden Stofflagen eingeschoben werden. 

Gemeinsam mit dem Weltmarktführer für Filter haben wir unsere speziellen Filtereinlagen entwickelt und so gefertigt, so dass sie perfekt in unsere Mund-Nasen-Masken passen.

Diese Filtereinlagen sollten je nach Gebrauch der Masken gewechselt werden - zumindest aber täglich.

Ab nächste Woche können Sie zu unseren Mund-Nasen-Masken MNM die passenden Filter in unserem Onlineshop bestellen. Schauen Sie dann mal auf den Preis - Sie werden überrascht sein!


Mundschutz Spenden

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG:

Je Auftrag produzieren wir 10 % mehr an Mund-Nasen-Masken* und spenden diese an soziale Einrichtungen!
 
Gemeinsam mit unseren Produzenten in Südafrika und Europa möchten wir auch diese soziale Einrichtungen unterstützen, die derzeit alles tun, um Menschen zu helfen und dabei ihren eigenen Schutz und ihre eigene Sicherheit hinten anstellen, da sie keine Mundschutze haben.
 
Die ersten 200 Stück gingen natürlich an die Stadt Rosbach - unsere Heimatstadt! Weitere gingen unter anderem an
 
das HOSPITZ Mittelhessen
das Freiwilligenzentrum 
die Brandschutzstelle des Wetteraukreises
die Gemeinde Wölfersheim
die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Butzbach (verteilt an Tierheime)
den AtemZeit e.V.
das Gesundheitsamt Wetterau
die AWO Seniorenresidenz am Landgrafenschloss
den Diakonierverband Hannover Land
die Krippe der St. Paulius Kirchengemeinde
der Seniorenresidenz Ana
"Rosbach hilft", Stadt Rosbach
das Tierheim Wölfersheim
die Ev. Jugend- und Familienhilfe GmbH
die Tafel Friedberg
die Tafel Gießen
die Tafel Grünberg
den Hamburger Mitternachtsbus für Obdachlose
die Kerckhoff Klinik Bad Nauheim
die PSG - Sozialwerk der Deutschen Polizeigewerkschaft
und viele mehr ....

* Keine medizinische Atemschutzmaske - Kein FFP-Standard - Keine Zertifizierung

Mundschutz nähen

WIR ERHALTEN ARBEITSPLÄTZE MIT UNSEREN MUND-NASEN-MASKEN*:

Südafrika hat alle Firmen schließen lassen, was auch dort zu enormen wirtschaftlichen Problemen für alle - vor allem die Mitarbeiter - führt. Das traf auch uns, denn dort ist eine und vor allem die erste Produktionsstätte von Entdecker - seit 20 Jahren professioneller Partner und Freund! Sie haben die Mund-Nasen-Maske mit uns entwickelt und können nun Dank Ausnahmegenehmigung und Ihrer Aufträge anstelle von Werbeträgern diese Mund-Nasen-Masken produzieren. Wegen der enormen Nachfrage und Dringlichkeit können wir sogar Näherinnen anderer Firmen, z. B. aus der Airbag-Produktion eines deutschen Automobilbauers oder eines internationalen Luxus-Designers, vorübergehend beschäftigen. Mittlerweile haben auch unsere anderen Produktionsstätten in Europa die Produktion von Werbeträger auf diese Mund-Nasen-Masken verlagert, um die Bestellungen so schnell wie möglich abzuarbeiten. Wir alle sind froh und dankbar für Ihre Bestellung.  

* Keine medizinische Atemschutzmaske - Kein FFP-Standard - Keine Zertifizierung


VON DER IDEE ZUR MUND-NASEN-MASKE* MNM

Ein Freund sprach uns an, ob wir Mund-Nasen-Masken, kurz MNM, fertigen könnten. Wie viele andere auch, konnte er nicht ausreichend neue Mundschutze bestellen.

Gemeinsam mit ihm kamen wir auf die Idee, auf die früher gängigen Mund-Nasen-Masken aus Stoff zurückzugreifen. Diese waren wiederverwendbar und konnten mit der normalen Wäsche gereinigt und desinfiziert werden.

Dies stellt jedoch diverse Anforderungen an eine Mund-Nasen-Maske* MNM aus Stoff:

  • Die Durchgängigkeit für Partikel und Aerosole muss so gering wie möglich sein. Daher soll der Stoff mehrlagig sein und die Möglichkeit einer mittleren, austauschbaren Einschublage!
  • Sie muss sich über Nase und Mund legen und soll bestmöglich anliegen und abschließen.
  • Sie muss einen angenehmen Tragekomfort bieten. 
  • Sie muss der Verwendung in Desinfektions-Geräten standhalten (bis zu 135° und 2 Bar Druck).
  • Sie soll auch für den privaten Bereich desinfizierbar sein (30 Min. in 100° heißem Wasser).

 Unsere Mund-Nase-Masken* (MNM) erfüllen diese Anforderungen.

  • Daher sind unsere Mund-Nase-Masken richtige Masken, die den gesamten Nase- und Mundbereich abdecken. Sie werden jeweils gebunden, um sie individuell anzupassen.
  • Außerdem bestehen unsere Mund-Nase-Masken aus zwei Lagen speziellem Stoff.
  • Die innerste Lage Stoff ist so angenäht, dass zusätzlich ein Taschentuch, Vlies oder ähnliches eingeschoben werden kann - um diese täglich zu erneuern.
  • Die Materialien unserer Mund-Nase-Masken halten sowohl 30 Min. in 100° heißem Wasser aus, wie auch professionelle Desinfektionen (z.B. Autoklav mit 135° und 2 Bar Druck).

Wir bieten unsere Mund-Nase-Masken auch bedruckt an. Jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass die Druckfarben der Desinfektion und auch längerem Auskochen langfristig nicht Stand halten und sich auswaschen.

Daher empfehlen wir überall dort, wo die Masken über sehr lange Zeiträume getragen werden müssen, unbedruckte Masken zu nehmen.

Im privaten Bereich oder überall dort, wo die Mund-Nase-Maske nur kurzfristig eingesetzt wird, z.B. zum Einkaufen, für ein Meeting oder einen Besuch, können bedruckte Mund-Nase-Masken verwendet werden. Dabei empfiehlt es sich, zwei bis drei Mund-Nase-Masken im Wechsel zu verwenden, um immer eine ausgekochte und damit desinfizierte Mund-Nase-Maske zur Verfügung zu haben.

Ihrer Kreativität zur Bedruckung der Mund-Nase-Masken sind dabei keine Grenzen gesetzt! 

* Keine medizinische Atemschutzmaske - Kein FFP-Standard - Keine Zertifizierung


Etwas Persönliches:

Liebe Kunden,
Liebe Interessenten,

in diesen Ausnahmezeiten muss man sehr genau lesen und erfragen, was ist richtig und was ist ein falsches Versprechen. Gerade die Abgrenzung von medizinischen Produkten zu Alternativen dazu - wie zum Beispiel bei all den Mundschutzen, die überall produziert werden - muss klar dargestellt und formuliert werden. Die ersten Abmahnungen sind dahingehend wohl auch schon angedroht worden und die Vielzahl der unterschiedlichen angeblichen Mundschutze ist grenzenlos. Nur medizinische Produkte dürfen "MundSCHUTZ" heißen und selbst die Bezeichnung "Behelfs-Mundschutz" ist rechtlich vermutlich fragwürdig. 

Aus diesem Grund haben wir auch alle Informationen zu unseren Mund-Nasen-Masken MNM (so nennen wir sie) weitestgehend neutral gehalten. 

Aber wir sind die Entdecker und unsere Kunden wissen: Was wir machen, machen wir richtig und nach bestem Wissen und Gewissen. Wir scheuen uns auch nicht, Experten zu Rate zu ziehen, von ihnen zu lernen und unsere Produkte so gut wie möglich testen zu lassen. 

Möchten Sie also weitere Informationen zu unseren Mund-Nasen-Masken MNM haben, rufen Sie uns sehr gerne an.

Ihre Entdecker


BESTELLEN SIE UNSERE MUND-NASEN-MASKEN MNS JETZT EINFACH DIREKT HIER IN UNSEREM SHOP

ODER LADEN SIE HIER UNSER INFO-PDF MIT BESTELLFORMULAR HERUNTER.

HABEN SIE FRAGEN ODER MÖCHTEN SIE TELEFONISCH BESTELLEN, RUFEN SIE UNS AN UNTER: +49(0)6003-93 444-0 ODER SENDEN UNS EINE E-MAIL AN ORDER@ENTDECKER.COM


WEITERE VIDEOS